Bauernhofkindergarten Wilkenshoff (08.23)

Themenfeld: Umweltbildung & BNE
Kampweg 2 | 21279 Hollenstedt Ochtmannsbruch | Herr Lilge | Tel: 04165 22223-12
 
Zurück Drucken Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Platz besetzt Bewerbungs-Stopp Unterkunft Verpflegung Mindestalter 18 Jahre
Beschreibung der Einsatzstelle:

Der Bauernhofkindergarten Wilkenshoff entstand aus der Idee - eine Alternative zum herkömmlichen Kindergarten zu schaffen. Das Besondere: Die Kinder sind nicht nur zu Besuch auf einem Bauernhof, sondern sie haben hier ihren Kindergarten. Direkt zwischen Gemüsegarten, Obstwiesen, Hühnern, Pferde, Kühen und Schweine. Hier können sie mit allen Sinnen lernen, entdecken und forschen, füttern, pflanzen, ernten, klettern und rennen. Dies stärkt nicht nur das eigene Körpergefühl, sondern auch das Immunsystem. 22 Kinder im Alter von drei bis zum Eintritt in die Schule wurden bis August 20018 in einer altersgemischten Gruppe betreut. Seit dem 01.08.2018 wurde der Kindergarten um zwei Gruppen erweitert. In einem neu errichteten Gebäude wird nun zusätzlich auch eine Krippengruppe mit 10 Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren und eine altersgemischte Gruppe mit 15 Kindern von zwei Jahren bis zum Eintritt in die Schule, so dass nun insgesamt 47 Kinder unseren besonderen Kindergarten besuchen können. Wir sind ein junges, vielseitig ausgebildetes pädagogisches Team, bestehend aus 11 Mitarbeiterin und freuen uns auf Dich! Weitere Infos unter: www.bauernhofkindergarten-wilkenshoff.de

 
Welche Aufgaben erwarten dich?
  • Du unterstützt das päd. Personal bei der Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder. Dabei bist du einer oder maximal zwei Gruppen fest zugeordnet und in allen Bereichen, die den Kindergartenalltag auf dem Bauernhof anbelangen eingebunden. Dies sind zum Beispiel:
  • Pflanz- und Ernteaktionen sowie die Versorgung der Tiere (Schweine, Rinder, Hühner, Schafe und Ziegen) gemeinsam mit den Kindern
  • Handwerkliche Weiterverarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten, wie z.B. das Pressen von Äpfeln zu Apfelsaft, das Einkochen und Trocknen der geernteten Früchte (usw.) in gemeinsamer Arbeit mit den Kindern
  • Teilnahme an Ausflüge in der naturräumlichen Umgebung und an Waldtage
  • Die Mithilfe bei der Zubereitung von Mahlzeiten mit den Kindern
  • Mitwirkung bei der Gestaltung und Pflege der Außenanlagen.
  • Planen, Vorbereiten und Durchführen von Ausflügen und Festen wie Sommerfest, die Vorweihnachtszeit u.ä. im Laufe des Jahres mit der Kindergartengruppe
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten zur Unterstützung des pädagogischen Teams
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Dienstbesprechungen
  • Eigene Projekte können in Absprache mit den Mitarbeiterinnen nach eigenen Vorstellungen geplant und durchgeführt werden
 
Wenn Du bei uns ein FÖJ machst, dann wirst Du:
  • viel mit Menschen zu tun haben.
  • viel umweltpädagogisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.
  • gar nicht Öffentlichkeitsarbeit machen.
  • gar nicht wissenschaftlich arbeiten.
  • gelegentlich Büroarbeit und Verwaltung kennenlernen.
  • gar nicht umweltpolitisch tätig sein, z.B. Kampagnen und Aktionen vorbereiten.
  • gar nicht internationale / interkulturelle Kontakte haben.
  • viel praktisch / handwerklich arbeiten.
  • gelegentlich Tiere betreuen und versorgen.
  • viel bei Wind und Wetter draußen sein (ca. 40% Deiner Arbeitszeit).
Wie ist das Umfeld der Einsatzstelle?

Unser Kindergarten befindet sich unmittelbar auf dem Bio-Hof zwischen Bauerngarten, denkmalgeschützten Bauernhaus und Hofladen/Hof Café. Auf dem Hof lebt eine kleine Hofgemeinschaft, die aus mehreren Familien und Bewohnern besteht. Der Wilkenshoff liegt südwestlich von Hamburg am Rande des Estetales in der Nordheide mitten in dem kleinen idyllischen Dorf Ochtmannsbruch. Die Autobahnabfahrt Hollenstedt liegt in ca. 2 km Entfernung und bietet somit eine gute Verkehrsanbindung nach Hamburg.

 
Der nächste Bahnhof liegt ca. 7 km entfernt, der nächste Laden ca. 0,5 km.
Was ist noch wichtig?
Es besteht die Möglichkeit auf dem Biohof Wilkenshoff ein WG-Zimmer oder eine Wohnung zu mieten. Der Mietpreis für die Wohnung ist etwas höher als der Sachwert, den wir auszahlen. Falls du die Wohnung nutzen möchtest, geht also etwas vom Taschengeld dafür drauf.
Außer an den Wochenenden kannst du täglich auf dem Hof frühstücken und Mittag essen. Für die übrigen Mahlzeiten zahlen wir den Sachwert aus.