Akademie des Sports Clausthal-Zellerfeld (Sp.04)

Themenfeld: FÖJ im Sport
Adolf-Ey-Str. 9 | 38678 Clausthal-Zellerfeld | Herr Röbbecke | Tel: 05323 9690-25
 
Zurück Drucken Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Platz frei 5 bis 10 Bewerbungen eingegangen Unterkunft Verpflegung Führerschein erforderlich Mindestalter 18 Jahre
Beschreibung der Einsatzstelle:
Die Akademie des Sports ist Bildungs- und Veranstaltungsstätte des LandesSportBundes Niedersachsen. Die Einrichtung bietet für die niedersächsischen Sportorganisationen die räumlichen, materiellen und personellen Voraussetzungen für die optimale Durchführung von Lehrgängen, Arbeitstagungen, Veranstaltungen, Training und Freizeit. Darüber hinaus finden Veranstaltungen zu den Themen Sport, Natur, Gesundheit und Erholung statt. Das breite Gästespektrum spiegelt die Akzeptanz unseres Hauses wieder. Mit der Bereitstellung der FÖJ- Stelle wird das Profil der Akademie des Sports geschärft und das Angebot erweitert.
 
Welche Aufgaben erwarten dich?
Die Anlage der Akademie des Sports in Clausthal-Zellerfeld und die nähere Umgebung lassen vielfältige Möglichkeiten zu, Sport in der Natur zu erleben sowie Sport und Umwelt sinnvoll zu kombinieren. Hast du Lust, gezielte Angebote für unterschiedliche Zielgruppen zu erarbeiten, darüber zu informieren und sie anzuleiten?
Mögliche Aktivitäten wären u.a.:
  • Geocaching-Rallyes
  • Outdoorerlebnisparcour
  • Snowshoe Hiking Touren
  • Klettern / Bouldern
  • StandUpPaddling
  • Einsatz von Umweltbildungskoffern
Reizvoll ist dabei auch die jahreszeitliche Komponente, denn Clausthal-Zellerfeld bietet sechs Monate Sommer und Herbst und sechs Monate Winter und Frühling.
 
Wenn Du bei uns ein FÖJ machst, dann wirst Du:
  • viel mit Menschen zu tun haben.
  • gelegentlich umweltpädagogisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.
  • gelegentlich Öffentlichkeitsarbeit machen.
  • gar nicht wissenschaftlich arbeiten.
  • viel Büroarbeit und Verwaltung kennenlernen.
  • gelegentlich umweltpolitisch tätig sein, z.B. Kampagnen und Aktionen vorbereiten.
  • gelegentlich internationale / interkulturelle Kontakte haben.
  • gelegentlich praktisch / handwerklich arbeiten.
  • gar nicht Tiere betreuen und versorgen.
  • gelegentlich bei Wind und Wetter draußen sein (ca. 20% Deiner Arbeitszeit).
Wie ist das Umfeld der Einsatzstelle?
Die Akademie des Sports liegt in der Bergstadt Clausthal-Zellerfeld im Oberharz. Die landschaftlich schöne Lage am Unteren Eschenbacher Teich mit dem Blick auf die beiden Ortsteile Clausthal und Zellerfeld, die Geräumigkeit und die vorbildliche Einrichtung des Hauses sind gute Grundlagen, Lehrgänge attraktiv zu gestalten und die Freizeit zu genießen. Die Bergstadt mit der Technischen Universität steht für Innovation und Tradition. Für Sportbegeisterte bietet der Harz vielfältige interessante Betätigungsmöglichkeiten wie z.B. Klettern, Mountainbiken, Floß- und Kanutouren. Das kristallklare Wasser lädt in mehr als 60 Teichen rund um Clausthal-Zellerfeld ein zum Ausspannen.
 
Der nächste Bahnhof liegt ca. 24 km entfernt, der nächste Laden ca. 1 km.
Was ist noch wichtig?
  • pädagogische Kenntnisse; idealerweise JULEICA
  • ganzjährige Betreuung durch den Ansprechpartner
  • Spaß am Umgang mit Menschen - alt und jung
  • KFZ-Führerschein wünschenswert
  • Der/die Interessenten/-innen sollten aus dem Einzugsbereich des Harzes kommen.