Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste (06.12)

Themenfeld: Küste & Watt
Am Kutterhafen 3 | 27639 Wurster Nordseeküste | Herr Mertzen | Tel: 04741 960 290
 
Zurück Drucken Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Platz besetzt Bewerbungs-Stopp Unterkunft Verpflegung Mindestalter 18 Jahre
Beschreibung der Einsatzstelle:
Das Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste ist eine barrierefreie Informationseinrichtung, ein außerschulischer Lernort zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung und ein Begegnungsraum für Naturinteressierte. Das Haus bietet allen Besucher*innen mit einer kostenfreien mediengestützten und mit Großaquarien ausgestatteten Ausstellung, Führungen und weiteren Bildungsangeboten über den Lebensraum Wattenmeer ein vielfältiges Programm. Weitere Räumlichkeiten werden für Schulklassen bzw. Gruppen und von ehrenamtlich Engagierten des BUND Niedersachsens e.V. genutzt.
Thematische Schwerpunkte unserer Angebote sind der Lebensraum Wattenmeer in seiner Gesamtheit und im speziellen Zugvögel wie auch Meerestiere der Nordsee. Darüber hinaus setzen wir ökologische Besonderheiten des Wattenmeeres mit aktuellen gesellschaftlichen Themen wie beispielweise Klimawandel und Plastik in der Umwelt in Beziehung. Dabei ist der Anspruch unser inklusives und medienpädagogisches Bildungskonzept umzusetzen.
 
Welche Aufgaben erwarten dich?
Nach dem du alle Aufgabenbereiche des Hauses begleitet kennen gelernt hast, werden neben der Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen und Projekte folgende Aufgaben zu deiner täglichen Arbeit im Haus zählen:
  • Begleitung und Unterstützung von Angeboten für Kinder und Jugendliche zu den Themenschwerpunkten unserer Einrichtung
  • Information und Beratung von Besucher*innen der Ausstellung und des Shops
  • Unterstützung des Tagesgeschäfts (u.a. Entgegennahme von Veranstaltungsanmeldungen, Verkauf von Shopartikeln, Fütterung der Aquarientiere)
  • Unterstützung in weiteren Aufgabenbereichen entsprechend der eigenen Interessen und Fähigkeiten (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Entwicklung und Umsetzung umweltpädagogischer Aktionen, Erstellung von Materialien für Ausstellung oder Veranstaltungen)
  • Teilnahme an internen Schulungen, Teambesprechungen und, wenn möglich, nationalparkübergreifenden Treffen
 
Wenn Du bei uns ein FÖJ machst, dann wirst Du:
  • viel mit Menschen zu tun haben.
  • viel umweltpädagogisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.
  • viel Öffentlichkeitsarbeit machen.
  • gelegentlich wissenschaftlich arbeiten.
  • gelegentlich Büroarbeit und Verwaltung kennenlernen.
  • viel umweltpolitisch tätig sein, z.B. Kampagnen und Aktionen vorbereiten.
  • gelegentlich internationale / interkulturelle Kontakte haben.
  • gelegentlich praktisch / handwerklich arbeiten.
  • viel Tiere betreuen und versorgen.
  • viel bei Wind und Wetter draußen sein (ca. 30% Deiner Arbeitszeit).
Wie ist das Umfeld der Einsatzstelle?
Das Haus liegt zwischen Bremerhaven und Cuvhaven. Direkt neben dem Haus ist die Kurverwaltung Wurster Nordseeküste, die vor Ort eine Tourist-Information und das Watt'n Bad betreibt. Auf der anderen Seite des Hauses liegt der Kutterhafen und ein Campingplatz. Fußläufig ist Dorum-Neufeld erreichbar, ein Ferienort mit Restaurants, Hotels und Ferienhäusern. Wenige Kilometer entfernt liegt Dorum mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Apoheke, Poststelle und Bahnhof.
 
Der nächste Bahnhof liegt ca. 6 km entfernt, der nächste Laden ca. 1 km.
Was ist noch wichtig?
Deine Unterkunft in Dorum-Neufeld stellen wir dir kostenlos, damit du einen entspannten Arbeitsweg hast. Dein FÖJ kann ab dem 1.8. beginnen, was für eine gute Einarbeitung in die verschiedenen Outdoor-Angebote auch sinnvoll ist. Wir sind ein aufgeschlossenes, junges Team von 6 Mitarbeiter*innen und weiteren freien Mitarbeiter*innen. In deinem FÖJ-Jahr werden neben dir auch Praktikant*innen im Haus beschäftigt sein, mit denen du gemeinsam Projekte umsetzen kannst.